Tag-Archiv für 'reisen'

אילת בשבת

(hebr. „Eilat beShabbat“, Übersetzung: Eilat am Sabbat)
Nachdem ich schon einmal in Eilat war, aber eigentlich nur als Zwischenstation auf dem Weg nach Jordanien (Artikel folgt), ging es dieses Wochenende dezidiert dorthin. Es herrschte eine Hitzewelle und ich wollte mit dem Chef und einem Kollegen die Stadt besuchen, um einen eigenen Eindruck der von ehemaligen Freiwilligen geäusserten Abneigung entgegenzusetzen.
(mehr…)

Schulausflüge

Einer der Vorteile, welche ich gegenüber meinen Freiwilligenkollegen, die nicht an einer Schule arbeiten, habe, ist, dass ich in unregelmässigen Abständen an Ausflügen mit einzelnen Klassen teilnehmen kann. Das dient erstens dazu, die Schüler auch ausserhalb des Klassenraums kennenzulernen und so möglicherweise den Eindruck zu revidieren, den man dort bekommen hat. Zweitens habe ich so die Möglichkeit, während meiner Arbeitszeit an Orte zu fahren, die ich sonst am Wochenende besuchen würde.
(mehr…)

Arabisch, Busse und Tel Aviv

Nach wochenlangem Ausharren im Beit Ben Yehuda, dem Gästehaus, welches auf mir immer noch nicht ganz verständliche Weise mit ASF verbunden ist, habe ich endlich den Weg in die Wüste angetreten. Vorher jedoch gibt es noch einiges zu berichten.
(mehr…)