Archiv für September 2010

Nachlese: Vorbereitungsseminar in Hirschluch

Ging schon mal gut los, das Seminar. Meine Oma ist mit mir zusammen auf den Weg nach Fürstenwalde gegangen, um mich dort in den Bus einsteigen zu lassen, welcher dann zum Seminargelände weiterfuhr. Das Ziel „Hirschluch“ war dem eingebauten Navi in Omas coolem Auto nicht verzeichnet. Jedenfalls sind wir um halb 12, was mir viel zu früh erschien, aufgebrochen. Der Bus sollte, wie ich mich erinnerte, dreiviertel 4 vom Bahnhof Fürstenwalde abfahren. So weit der Plan. Was wir nicht einkalkuliert hatten, war der Umstand, dass auf Autobahnen auch mal Staus vorkommen können. Und natürlich trat, wenn ich mal irgendwo zu einer bestimmten Zeit sein muss, der worst case ein: A9 ab Niemegk voll gesperrt, Umleitung über Landstrasse. Wir standen also, wie es sich für eine voll gesperrte dreispurige Autobahn gehört, 1,5 Stunden im Stau.
(mehr…)

First Post, Miscellaneous Info

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Constantin, 20 Jahre alt, aus Leipzig. Ich werde die nächsten 12 Monate hauptsächlich in der Wüste Negev verbringen. Ich werde in Be‘er Sheva wohnen und dort einen älteren Menschen betreuen, in der beduinischen Siedlung Rahat werde ich an einer Schule arbeiten. Meine Aufgabe wird es sein, den Englischunterricht zunächst im team teaching, später eigenverantwortlich zu leiten. Viel mehr Informationen habe ich im Augenblick selbst noch nicht.
(mehr…)